Menu
Menü
X

Wir freuen uns darauf, mit Euch gemeinsam etwas zu unternehmen....

In unserer Gemeinde ist Pfarrerin Anja Bode für die Arbeit mi Kindern und Jugendlichen zuständig.

Zusätzlich arbeitet Gemeindepädagogin Nadine Wendel in diesem Arbeitsbereich.

Sie ist zuständig für den Planungsbezirk der drei Gemeinden Schwanheim, Goldstein und Niederrad. Miteinander können wir eine bunte Vielfalt an Programmangeboten ermöglichen.

Die Angebote sind für alle Kinder offen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder sonstigen Kriterien.

 

Termine für Kinder im Februar

NW

Abschiedsgottesdienst für Nadine Wendel

Um Aufbruch ging es in dem Abschiedsgottesdienst für Kinder und Erwachsene in der Martinus-Kirche in Schwanheim, dem Dienstsitz der für die Jugendarbeit im Planungsbezirk zuständigen Nadine Wendel. Wie bei Abraham und Sarah, die ins gelobte Land aufbrachen, weil Gott es ihnen aufgetragen hatte. Oder wie beim Propheten Jesaja, den Gott zu seinem Boten machen wollte. Schließlich überzeugte Gott ihn im Traum mit glühender Kohle, die er ihm auf die Lippen gab, um alles Schlechte aus ihm herauszubrennen.

„Gott schreibt mit den Personen Geschichte, auch mit uns, noch heute“, sagte die Gemeindepädagogin im Predigtteil des Gottesdienstes. Sie rief zu Zuversicht auf, dass wir uns immer wieder daran erinnern, „dass Gott mit uns geht“. Und gab dazu passend allen einen Bibelvers (1. Korinther, 3. Kapitel) mit auf den Weg: Es zählt nicht, wer pflanzt und wer gießt. Es kommt auf Gott an, der alles wachsen lässt.

Denn bei allem Trennungsschmerz – „die Ehrenamtlichen bringen sich ja weiter ein, und Gott bereitet bestimmt schon etwas vor“,  beschrieb Nadine Wendel Perspektiven für die kommenden Monate. Sie selbst geht nach Obertshausen, wo sie mit ihrer Familie wohnt, und tritt dort eine Stelle als Gemeindepädagogin an. Im Gottesdienst wurde sie am Ende gleich mit einem vielfachen Segen von sieben Menschen und ganz vielen guten Wünschen aus allen drei Gemeinden bedacht.

Empfang mit vielen guten Erinnerungen

Beim anschließenden Empfang erinnerte Pfarrerin Sandra Hämmerle aus Schwanheim daran, dass „zum Trauerprozess ein gemeinsames Verabschieden dazu gehört“. Sie dankte Nadine Wendel dafür, „dass Du mit uns so viel gearbeitet hast, aber auch gelacht hast“. KV-Mitglied Marion Saßmannshausen aus Schwanheim erinnerte an einige Höhepunkte aus der Zeit, zum Beispiel das Mitmachkonzert in Goldstein oder das Musical „David und Goliath“ in Schwanheim. Es sei vieles gewachsen, auch dank des großen Engagements und der offenen Ohren der Gemeindepädagogin.

Isabelle Schulz vom Kinder- und Jugendausschuss in Goldstein verglich die Arbeit Wendels mit dem Aufbau eines Regals aus ganz vielen verschiedenen Einzelteilen. Sie habe gut sortiert, die Menschen zusammengebracht, immer die Stärken und Schwächen der Beteiligten im Blick. Am Ende sei es ziemlich stabil geworden und halte hoffentlich noch lange Zeit nach dem Abschied. Ähnlich brachten sich auch die Teamer der Gemeinden in Schwanheim und Goldstein zum Abschied ein. Sie erinnerten an die Fahrten, die Jugendabende, die Konfi-Camps und vieles mehr.

"Vorreiterin" für den Nachbarschaftsraum

Dorte Schygulla, KV-Mitglied in der Paul-Gerhardt-Gemeinde und Vorsitzende des Fördervereins für die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde, lobte, Nadine Wendel habe „die Leute toll vernetzt“. Alle hätten viel Spaß zusammen gehabt. Das sei ihr Verdienst. Und, mit Blick auf die gemeinsame Zukunft der drei Gemeinden im Planungsbezirk: „Du hast uns die Augen geöffnet, wie toll übergemeindliche Arbeit sein kann“, so Dorte Schygulla. Auch Pfarrerin Hämmerle lobte Wendel als „Vorreiterin für den Nachbarschaftsraum“.

Die Stationen der Arbeit wurden derweil in einer Diashow im Pavillon der Martinus-Gemeinde gezeigt, ein Apfelbäumchen mit guten Wünschen als Abschiedsgeschenk Nadine Wendel mit auf den Weg gegeben – und ein ganz persönlich gestaltetes Buch mit Seiten der Wegbegleiter*innen für Nadine aus Niederrad, Goldstein und Schwanheim.   Hauke Gerlof

  • HG
  • HG
  • HG
  • HG
  • HG
  • HG
  • HG
  • HG
  • HG

Aktion an Ostern

NW
top