Menu
Menü
X

Herzlich willkommmen ...

Die Paul-Gerhardt-Gemeinde ist die evangelische Kirchengemeinde im Frankfurter Stadtteil Niederrad. Zu ihr gehören ca. 3600 Gemeindemitglieder.

Zwei Pfarrerinnen,  zehn hauptamtliche MitarbeiterInnen und über 50 ehrenamtliche MitarbeiterInnen sind im Namen der Gemeinde tätig.

Zur Gemeinde gehören zwei Kirchgebäude, Gemeinderäume an unterschiedlichen Orten im Stadtteill und ein Jugendtreff. Mit den beiden Kindertagesstätten in Trägerschaft des Diakonischen Werks im Stadtteil gibt es eine enge Kooperation.

Wer war eigentlich Paul Gerhardt? Hier gelangen Sie zu seinem Wikipediaeintrag.

Herzliche Einladung zum Kirchentausch

MzgR

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Kirchentauschs beim ökumenischen Kirchentag führen wir diese Praxis am ökumenischen Bibelsonntag am 29. Januar 2023 fort.

Unsere katholische Schwestergemeinde Mutter zum guten Rat feiert ihre Messe um 10 Uhr bei uns in der Paul-Gerhardt-Gemeinde im Kirchsaal in der Gerauer Straße 52, während wir ebenfalls um 10 Uhr Gäste in der katholischen Kirche in der Bruchfeldstraße sind.

Die gute Nachricht für uns – die katholische Kirche wird geheizt.

Alle Gottesdienste werden in der üblichen Form der jeweiligen Kirche gefeiert, aber die Mitfeier steht Mitgliedern beider Konfessionen vollumfänglich offen. Das Zeichen der ökumenischen Gastfreundschaft, das der letzte Kirchentag in Frankfurt setzte, wird damit fortgesetzt.
Wir laden herzliche ein! Im Anschluss gibt es einen gemeinsamen Umtrunk bei uns in der Gerauer Straße.

Miteinander verbunden bleiben

Alex von Schilling

Herzliche Einladung zu einem Nachmittag für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige und Freunde.  Wir beginnen mit einem Gottesdienst, anschließend gibt es Kaffee und Kuchen und ein gemütliches Beisammensein mit verschiedenen Angeboten zur Aktivierung und Austausch untereinander.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Caritasverband Frankfurt e.V., Frankfurter Programm: Würde im Alter.

Rückfragen gerne an Pfarrerin Claudia Vetter-Jung 670 26 03 oder Anke Schück Tel. 29821407

KINDERAKTIONEN im JANUAR: Mitmachen und Spaß haben!

Sa, 21.01. KINDERKINO (ab 6 J.): Gezeigt wird der Film Ronja Räubertochter nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Astrid Lindgren.

Ansprechperson: Cäcilie Blume
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: Schwanheim/Martinskirchstr. 52 

Fr, 27.01. KINDERTHEATER: Das Neinhorn (ab 4 J.) Eine Geschichte über den Spaß am Eigensinn und die Lust aufs Anderssein.
Ansprechperson: Lisa Schäfer (Jugendhaus)
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Niederrad / Gerauer Str. 52

Weitere Aktionen im Frühjahr:

  • Einladung Kinder-Kunst-Nachmittag (am 02.02.23): Infos hier
  • Einladung nächster Kinderaktionstag (am 25.02. - mit Ausflug ins Junge Museum): Infos hier
  • Infos & Anmeldung Osterfreizeit (1. Osterferienwoche - Anmeldung bis Ende Februar): Anmeldebogen hier

 Außerdem geplant sind:

  • Musicalprojekt im Mai (Start: Samstag, 13.05. / Proben am Pfingstwochenende (26.-29.05.) / Aufführung an Pfingstmontag, 29.05. um 15:00 Uhr)
  • Familienkonzert mit Mike Müllerbauer im Juli (Samstag, 15.07.) in Goldstein
  • Ferienspiele (2. Sommerferienwoche: 31.07. - 04.08.) in Schwanheim

Kontaktmöglichkeit: Gemeindepädagogin Nadine Wendel Tel.: 01575 0611077 / Mail: nadine.wendel@frankfurt-evangelisch.de

NW
top